de | en
zurück

Kloster Marienhöh Hideaway & Spa ****

Das außergewöhnliche Refugium im Herzen des Hunsrück offenbart eine zeitgemäße Gestaltung, obwohl das Kloster allgegenwärtig ist – „der Abt muss physisch spürbar bleiben“ – war der Ansatz für die ganzheitliche Gestaltung der Hotelanlage. Obwohl vieles neu erstellt wurde, sollten die Erwartungen des Gastes an ein Kloster immer erfüllt werden – ein Spagat der nur durch den sehr selektiven Einsatz der Materialien und der äußerst einfühlsamen Planung der Geometrie der Gebäude möglich war.

Aber das entscheidende Merkmal für die sehr dichte Kloster-Atmosphäre war die detailverliebte Lichtplanung, die gezielt durch Licht und Schatten unverwechselbare Highlights setzt. Der hohe emotionale Einsatz hat sich gelohnt. Die Gäste sind begeistert und sorgen trotz der Abgeschiedenheit der Hotelanlage für eine tolle Auslastung des Hauses.